KK Stav Concrete s.r.o. na facebooku!

Zementbeton-Deckschichten - gebürstete Oberflächen

Bei diesen Typen der Bodenkonstruktionen ist der zukünftige Verwendungszweck entscheidend. Die Zementbeton-Deckschichten sind während ihrer Verwendung den Klimaänderungen, Wirkungen von Auftausalz und von anderen aggressiven Stoffen (Anwendung von Beton mit Luftporenbildnern), der dynamischen Belastung und der durch Reifen verursachten mechanischen Abnutzung, dem Stoß, Schleifen und den Volumenänderungen ausgesetzt. Die Oberfläche solcher Böden muss eine gute Gleitschutz und bessere Zugfestigkeit usw. aufweisen.

Die Zementbeton-Deckschichten werden laut Verkehrsbelastung in elementaren Gruppen gegliedert. Für jede von gegebenen Gruppen ist eine minimale und maximale Stärke der Betonplatte vorgeschrieben. Die kleinste Stärke der Einschichtplatte beträgt 100 mm, falls sie die statische Berechnung nicht anders festlegt. Bei der Zementbeton-Deckschicht gibt es verschiedene Möglichkeiten der Bewehrung. Es kann sich um unbewehrten Beton CB I bis V handeln, oder die Zementbeton-Platte kann mit einer Schicht von Baustahlmatten oder doppelt oder auch mit Stahlfasern bewehrt werden.

Die Zementbeton-Platte bewehrt mit Baustahlmatten ist eine der häufigsten Varianten. Sie wird praktisch bei allen Typen der großflächigen Bodensysteme verwendet. Der Hauptgrund dafür ist, dass im Verhältnis zu anderen Technologien es in Abhängigkeit von Prozentgehalt der Bewehrung möglich ist, auf der Gleitzwischenschicht relativ große Flächen zu bilden, und zwar ohne sonst notwendige Kontraktions- und Dehnungsfugen. Bei der doppelt bewehrten Zementbeton-Bodenplatte geht es um eine Technologie, die vor allem bei den sehr belasteten Bodenkonstruktionen mit dichtem Untergrund und Mindestdicke der oberen Bodenplatte 200 mm verwendet wird. Die Matte wird sowohl bei der oberen als auch unteren Seite der Platte gelegt, wobei 30 mm Deckschicht der oberen Matte und 20 mm der unteren Matte als genügend betrachtet ist.

Die Baustahlmatten können auch durch Stahlfaserbewehrung ersetzt werden. Hier müssen aber die geologischen Verhältnisse der bestimmten Stelle in Betracht gezogen werden (Bergschadensgebiete, Verdichtungsgrad des Untergrunds usw.). Sehr oft wird die Oberfläche von den Zementbeton-Deckschichten behandelt - sie wird gebürstet. Dabei wird die Oberfläche von Zementbeton-Deckschicht griffig gemacht.

Gestreifte oder gebürstete Zementbeton-Deckschichten finden ihre Anwendung auf den Zufahrtsstraßen, Gehwegen, in Parkhäusern, offenen Lagerhallen und auf den Zugangsrampen, usw.

fotofotofotofotofotofotofotofotofotofotofotofoto

KK Stav Concrete s.r.o. - Information o průmyslových podlahách, betonových podlahách, litých podlahách

Kontakt Telefon +420 731 520 145 / +420 736 622 435
schreiben Sie uns info(a)kkstav.cz


Umsetzung von Industrieböden,
mechanisch poliertem Beton, Monolithen,
Epoxy Estriche, Bodenbeläge und dekorative Besetzung

Kontakt

Hauptsitz:
Bořivojova 878 / 35, 130 00 Praha 3

Zweigstelle morava
Galašova 156, 753 01 Hranice


KK Stav s.r.o. on facebook

Links