KK Stav Concrete s.r.o. na facebooku!

Maschinell geglättete Betonplatten

Die maschinell geglätteten Betonplatten gehören unbestritten zu den verbreitetsten Fußbodenarten auf unserem Markt.

Die maschinell geglätteten Betonplatten werden überwiegend als eine Oberflächenbehandlung von Grundplatten in industriellen und öffentlichen Objekten durchgeführt. Des Weiteren auch als Oberflächenbehandlung von monolithischen Deckenplatten oder Ausgleichs- und Füllungsplatten dort, wo gerade diese Oberflächenbehandlung durch maschinelles Glätten erfordert wird.

Die finale Oberfläche von diesen maschinell geglätteten Platten kann bis zu einem vollständigen Glanz bearbeitet werden. Dann geht es entweder schon um die letzte Oberflächenbehandlung oder es wird als eine Grundierschicht für Epoxid-Ausgleichsmassen, Keramikfliesen, Marmoleum und weitere Bodenbeläge verwendet.

Die tägliche Produktionskapazität solcher maschinell geglätteten Betonplatten beträgt ca. 1.000 - 2.500 m2 /Tag. Sie hängt selbstverständlich von der Kompliziertheit und von weiteren Aspekten der technologischen Durchführung (Stärke der Platte, Struktur, Transport von Betonmischung usw.) ab.

fotofotofotofotofotofoto

KK Stav Concrete s.r.o. - Information o průmyslových podlahách, betonových podlahách, litých podlahách

Kontakt Telefon +420 731 520 145 / +420 736 622 435
schreiben Sie uns info(a)kkstav.cz


Umsetzung von Industrieböden,
mechanisch poliertem Beton, Monolithen,
Epoxy Estriche, Bodenbeläge und dekorative Besetzung

Kontakt

Hauptsitz:
Bořivojova 878 / 35, 130 00 Praha 3

Zweigstelle morava
Galašova 156, 753 01 Hranice


KK Stav s.r.o. on facebook

Links